Willkommen

 Dr.med. Jan Paul Granert

Neue Adresse: Alter Amtshof 2-4, 04109 Leipzig

ab Januar 2011, ca.150m vom bisherigen Praxisstandort entfernt 

Tel.: (0341) 9939 6908                         Mail: jangranert(at)aol.com

Facharzt für Physikalische Medizin und Rehabilitation, Sportmedizin und Chirotherapie

 

Tätigkeitsschwerpunkte

Im Zentrum meiner Tätigkeit steht die Behandlung von Beschwerden am Bewegungssystem, wobei neben den Bewegungsstörungen auch Ernährung und Stoffwechsel sowie die psychischen Einflüsse auf das Schmerzerleben einbezogen werden. Als Rehamediziner und TCM-Arzt mit A- und B-Diplom bin ich in der Lage, die Gesamtheit ihrer Krankheiten zu sehen und in die Therapie einzubeziehen.

Verschiedene Therapiemethoden stehen zur Verfügung, die unten vorgestellt werden. Mehr Informationen erhalten Sie über das linksseitig stehende Menü.

 

Akupunktur und Traditionelle Chinesische Medizin (TCM). Unter Nutzung der Traditionellen Chinesischen Medizin können prinzipiell alle Gesundheitsstörungen, zumindest unterstützend,  behandelt werden. Traditionelle Chinesische Medizin besteht aus 5 Säulen: Akupunktur , Dekokte (Kräutermischungen), Chinesische Diäthetik (Ernährung nach den 5 Elementen), Tuina (Meridianmassage) und Qigong. Sie werden in Abhängigkeit vom Krankheitsbild allein oder in Kombination eingesetzt. TCM kann bei verschiedenen Erkrankungen sehr erfolgreich sein.

Qualifizierte Arthrosetherapie. Die Arthrosetherapie besteht aus vielen Behandlungselementen wie Hilfsmittelverordnungen und -empfehlungen, Ennahme knorpelzellstimulierender Nahrungsergänzungsstoffe, medikamentöse Behandlung, Dämpfung des Knorpelabriebs durch Spritzenbehandlung, Empfehlungen zu Sport und gelenkschonendem Verhalten, Rezeptverordnungen, z.B. zur Muskelstabilisierung oder Schmerzbehandlung.

Induktionstherapie.Die Induktionstherapie nutzt ein gepulstes Magnetfeld mit hoher Intensität, aber kurzer Impulsdauer, um ein dreidimensionales Energiefeld in der Umgebung der zu behandelnden Zellen zu erzeugen.
Die Induktionstherapie soll es ermöglichen, erkrankte Zellen zur Selbstheilung anzuregen.

Ernährungsberatung. Ermittlung Ihres Stoffwechseltypes zur Erstellung eines 40 bis 50-seitigen individuellen Ratgebers mit Ernährungsempfehlungen und Rezepten. Beratung. Bewegungsprogramm.

Sportmedizin. Individuelle sportmedizinische Betreuung sowie Leistungsdiagnostik (Trainingspuls, Laktatschwelle, Bioimpedanzanalyse, Ruheumsatz, etc.). Sportmedizinische Untersuchung Behandlung und Beratung von Freizeit- und Kadersportlern.

Chirotherapie. Behandlung von Blockierungen, Bewegungsstörungen und auffälligen Muskelbefunden wie Verkürzungen und Triggerpunkten.

Mineralstofftherapie nach Dr. Schüssler. Ausgleich der Mineralstoffbilanz des Körpers zur unterstützenden Behandlung körperlicher und seelischer Störungen.

RÜCKHALT-Trainingsprogramm. Trainingsprogramm auf dem Mini-Trampolin zur Verbesserung von Koordination und Kraft der wirbelsäulenstabilisierenden Rückenmuskulatur, zur ursächlichen Behandlung von Rückenschmerzen sowie zur effektiven Haltungsverbesserung.

Physikalische Medizin. Behandlung von Bewegungsstörungen und Schmerzen mit physikalischen Maßnahmen wie Wärme und Kälte, Elektrotherapie, Wasseranwendungen wie auch Krankengymnastik und Bewegungstherapie. Rezeptbehandlungen außer Haus sowie private ärztliche und physiotherapeutische Behandlungen in der Praxis stehen zur Verfügung, z.B. Krankengymnastik, Schröpfen, Haltungstraining und Induktionstherapie.

Rehabilitation. Erstellung und Kontrolle von Rehabilitationsplänen. Formulierung der Rehaanträge zur Kostenübernahme der Leistungsträger.

Entspannungstherapie. Progressive Muskelrelaxation nach Jacobson und Autogenes Training zur Entspannung von Körper und Geist und für einen verbesserten Umgang mit Stressbelastungen.

Reittherapie. Für Kinder und Erwachsene mit neurologischen, neuropsychologischen oder entwicklungsbedingten Bewegungsstörungen. Zur Mitbehandlung sowie zur Weiterentwicklung gestörter oder unterentwickelter Bewegungsabläufe und zur Vertrauensbildung zwischen Patient und sozialer und dinglicher Umgebung. 

 

Einige der oben genannten ärztlich-therapeutischen Leistungen, die durchaus empfehlenswert und sinnvoll sind, enthält der Leistungskatalog der gesetzlichen Krankenkassen nicht. Da wir Ärzte diese Leistungen nicht oder nur teilweise zu Lasten der gesetzlichen Krankenkassen erbringen dürfen, müssen wir sie nach der amtlichen Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ) privat mit Ihnen abrechnen.

 

Traditionelle und Naturheilverfahren sind wissenschaftlich nicht vollständig untersucht, sie werden auf Grund von medizinischem Erfahrungswissen angewandt.

Bitte sprechen Sie mich bei Interesse und Fragen zu bestimmten Methoden an.  

 


Bitte beachten Sie auch die Hinweise im Impressum.